Die Klasse 3 a misst einen Kilometer ab

Im April sind wir, die Klasse 3 a, hinunter zum Main gegangen und wollten dort herausfinden, wie lange ein Kilometer ist.Wir waren in mehrere Gruppen eingeteilt: Eine Gruppe zählte ihre Schritte. Gruppe zwei maß die Strecke mit Maßbändern.
Zwei Kinder hämmerten alle hundert Meter ein Schild mit der Längenangabe in den Boden. Mit der Stoppuhr wurde der Weg von zwei anderen Gruppen gemessen. Wir haben ca. 12 bis 15 Minuten für einen Kilometer gebraucht.Leider war das Zählrad kaputt. Die Wollgruppe hatte es am schwersten, denn der Faden verhedderte sich ständig in Büschen und Sträuchern.

Zusätzliche Informationen