Offene Ganztagsschule an der Mittelschule Margetshöchheim

Seit dem Schuljahr 2008/09 wird an der Mittelschule Margetshöchheim eine Offene Ganztagsbetreuung angeboten. Die Betreuung kann von allen Schülern, unabhängig welche Schule sie besuchen, in Anspruch genommen werden.
Nach dem Schulunterricht werden die Kinder zwischen 11 und 15 Jahren am Nachmittag bis 16.00 Uhr betreut. Neben einem warmen Mittagessen beinhaltet die Offene Ganztagsschule eine Hausaufgabenbetreuung und Freizeitangebote durch pädagogische Fachkräfte.
Die Gesamtverantwortung liegt bei der Schulleitung der Mittelschule Margetshöchheim. Eine Entschuldigung der Schülerinnen und Schüler von der Betreuung (z. B. bei einem Arzttermin am Nachmittag) kann sowohl über das Sekretariat der Schule (Tel. 0931 461349) erfolgen (wenn der Schüler den Unterricht nicht besucht) als auch beim GTS-Team telefonisch oder schriftlich. Das Betreuerteam ist immer Ansprechpartner bei Fragen und Problemen. Es steht in engem Kontakt zu den Schülern, Lehrern und Eltern. In der Zeit von 11:30 Uhr bis 16:30 Uhr (Montag bis Donnerstag)  ist das Team der Ganztagsbetreuung telefonisch unter 0151 50709675 erreichbar.
Der Kooperationspartner der Offenen Ganztagsschule ist der Förderverein für Kinder und Jugendliche Margetshöchheim, dieser stellt das pädagogische Betreuerteam. Die Betreuung versteht sich als familienunterstützende bzw. entlastende Einrichtung für Schüler ab der 5. Klasse.
Leitung der Offenen Ganztagsschule:
Stefanie Hessler
Tel: 0151 50709675, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Halloweenfeier im Offenen Ganztag
GTS-Übernachtung
Senioren in der GTS
Fußball spielen in der Kunststoffkugel
Erfolgreiche Lebendkicker - Jungs aus offenem Ganztag Kreis-Vizemeister
weitere Informationen unter
www.foerderverein-margetshoechheim.de
 

Zusätzliche Informationen